Der Teufelskreis der Insomnie

Mann hält sich ein Kissen über den Kopf

Insomnie gehört zu den sogenannten psychobiologischen Erkrankungen. Das bedeutet, dass sich körperliche Veränderungen und das eigene Verhalten gegenseitig beeinflussen. Dies kann im Schlimmsten Fall zu einer Verselbstständigung führen, die Betroffene nur schwer aus ihren Mustern ausbrechen lassen. In diesem Zusammenhang wird häufig vom Teufelskreis der Insomnie gesprochen. Aber worum handelt sich dabei genau?  Bei Insomnie-Betroffenen […]