Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines                                       

  • Sie schließen eine Nutzungsvereinbarung mit der mementor DE GmbH (nachfolgend mementor). Indem Sie diese AGB akzeptieren, werden diese Vertragsbestandteil in Bezug auf die Nutzung des Online-Programms somnio.

2. Gegenstand

  • Gegenstand dieser AGB ist die Nutzung des Online-Programms somnio. somnio bietet Ihnen Informationen und Übungen rund um das Thema Schlafstörungen, die auf evidenzbasierten psychotherapeutischen Methoden basieren.
  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung von somnio kein Ersatz für eine Diagnose oder eine ärztliche bzw. psychotherapeutische Behandlung ist.

3. Zugangsberechtigung

  • Die Voraussetzung für die Nutzung von somnio ist eine Registrierung. Mit der Registrierung erklären Sie, volljährig zu sein und erkennen die AGB an. Die AGB treten in Kraft, sobald die Registrierung für somnio abgeschlossen wurde.
  • Die Registrierung ist nur mit einem Lizenzcode möglich oder direkt über Partnerunternehmen und Partnerkrankenkassen von mementor.

4. Ihre Rechte

  • Für die Nutzung von somnio erhalten Sie das einfache, nicht ausschließliche und auf Dritte nicht übertragbare Nutzungsrecht. Ein Erwerb an den Inhalten ist damit nicht verbunden.
  • somnio steht Ihnen während der Lizenzlaufzeit grundsätzlich durchgehend zur Verfügung. Aus technischen Gründen (z. B. wegen routinemäßiger oder erforderlicher Wartungsarbeiten) kann die Verfügbarkeit von somnio zeitweise eingeschränkt sein.

5. Ihre Pflichten

  • Für den Zugang zum Programm benötigen Sie individuelle Anmeldedaten, für deren Geheimhaltung Sie verantwortlich sind und deren Missbrauch Sie zu verhindern haben. Bei Missbrauch jeglicher Art haben Sie mementor hiervon zu unterrichten. mementor ist bei einer Vertragsverletzung dazu berechtigt, den betroffenen Zugang zu sperren. Sie haften für einen von Ihnen zu vertretenden Missbrauch.
  • Die für die Nutzung von somnio anfallenden Endgerätekosten (z.B. Laptop) und Telekommunikationsentgelte (z.B. Kosten für den Internetzugang) sind von Ihnen zu tragen. Für eine Nutzung außerhalb dieses Landes können entsprechende Roaming-Gebühren anfallen, die von Ihnen zu tragen sind.
  • Erforderliche Software (z.B. Betriebssystem oder Internetbrowser), die für die Nutzung von somnio notwendig ist, ist von Ihnen zu installieren. Des Weiteren sind Sie dafür verantwortlich, die technischen Voraussetzungen für den Zugang zu somnio zu schaffen, insbesondere hinsichtlich der eingesetzten Hardware, der Betriebssystemsoftware, der Verbindung zum Internet und der Browsersoftware.
  • Im Falle der Weiterentwicklung von somnio obliegt es Ihnen, die erforderlichen Anpassungen bei der von Ihnen eingesetzten Hard- und Software zu treffen (z.B. Aktualisierung des Browsers).
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, einen Arzt oder Psychotherapeuten zu kontaktieren, bevor sie die Nutzung von somnio beginnen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben tagsüber wach zu bleiben, wenn Sie schwanger sind, wenn Sie tagsüber ohne entsprechende Intention einschlafen, wenn Sie sich generell große Sorgen um Ihren Schlaf machen oder wenn irgendeine andere Unklarheit über Ihre Gesundheit besteht, sollten Sie immer eine medizinische Fachperson konsultieren. Sollten Sie sich aus irgendeinem Grund tagsüber sehr müde fühlen, sollten Sie auf das Autofahren und auf das Bedienen von Maschinen verzichten.

6. Vertragsverletzungen

  • Im Falle einer Vertragsverletzung Ihrerseits ist mementor zur fristlosen Kündigung berechtigt. Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.                     

7. Haftungsausschluss                                                      

  • mementor kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die im Zusammenhang mit der Nutzung dieses Programms entstehen.
  • Die Informationen, die Sie erhalten, stellen eine unverbindliche Auskunft eines Expertensystems dar. Das System gibt das Wissen von Experten wieder und beruht auf den Erkenntnissen wissenschaftlicher Studien. Fehler können jedoch nicht ausgeschlossen werden. mementor übernimmt keine Garantie im Hinblick auf die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der im Online-Programm zur Verfügung gestellten Informationen. Unter keinen Umständen sind das Expertensystem und seine Betreiber – weder direkt noch indirekt – für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die Ihnen dadurch entstehen, dass Sie auf die Information vertrauen, die Sie im Rahmen der Nutzung des Systems erhalten haben.
  • mementor übernimmt keine Haftung, sofern die Informationen und erteilten Auskünfte entgegen ihrer ausdrücklichen Zweckbestimmung zu einer Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung herangezogen werden. Das Gleiche gilt, falls aufgrund der erteilten Informationen und Auskünfte eine notwendige Arztkonsultation oder Psychotherapeutenkonsultation nicht stattfindet.
  • Ferner haftet mementor in keiner Art für jegliche unmittelbare und mittelbare Schäden, verschuldensabhängige und verschuldensunabhängige Schäden, die aufgrund des Zugangs, der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung des Online-Programms entstehen können.

8. Urheberrecht

  • Die Inhalte des Online-Programms somnio unterliegen dem Urheberrecht von mementor. Die Inhalte beruhen auf wissenschaftlich anerkannten psychologischen Methoden, die von psychologischen Experten entwickelt worden sind.
  • Sie haben die Möglichkeit, Material und Informationen für den persönlichen Gebrauch herunterzuladen. Dieses Material ist ausschließlich zu Ihrer eigenen Nutzung bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verbreitet werden. Jede Verbreitung, Veränderung oder Reproduktion von Material und Informationen ist nicht gestattet.
  • Bilder, Graphiken und das Layout von somnio sind Eigentum von mementor und dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht reproduziert oder verbreitet werden.

9. Aktualisierungen/Änderungen

  • mementor behält sich vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Eine Haftung ergibt sich daraus nicht.

10. Schlussbestimmungen

  • Es gilt deutsches Recht.
  • Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist Leipzig.
  • Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam oder anfechtbar sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

11. Kontakt

Sie können uns über folgende Wege kontaktieren

  • Email: info@mementor.de
  • Post: mementor DE GmbH, Jahnallee 14, 04109 Leipzig, Deutschland