Ein digitales Schlaftraining

Ein Mensch schläft in seinem Leben durchschnittlich 27 Jahre. Und das aus gutem Grund: Während wir durch Leicht-, Tief- und REM-Schlaf gleiten, laufen in unserem Körper lebenswichtige biologische Regenerationsprozesse ab. Umso wichtiger ist es, dass wir einen gesunden und erholsamen Schlaf haben. Mit somnio können Sie Ihren Schlaf nachhaltig verbessern.

Mit dem digitalen Schlaftraining können Sie schnell, flexibel und vor allem wirkungsvoll Schlafproblemen entgegenwirken.

Wer profitiert vom Schlaftraining?

somnio kann Ihnen Unterstützung bieten, wenn Sie an einer Insomnie leiden. Bei einer Insomnie stehen ein oder mehrere der folgenden Kernsymptome im Vordergrund:

Einschlafprobleme

Sie drehen sich im Bett hin und her, Ihre Gedanken kreisen und Sie können nicht einschlafen.

Durchschlafprobleme

Sie erwachen regelmäßig aus dem Schlaf und benötigen einige Zeit, um wieder einzuschlafen.

Früherwachen

Sie werden sehr früh morgens wach, lang bevor Sie eigentlich aufstehen wollten. Sie versuchen, weiterzuschlafen. Das gelingt häufig jedoch nicht.

Mit ein paar Klicks besser Schlafen?

Damit das Schlaftraining erfolgreich ist, benötigt somnio Ihre Mithilfe. Ein essenzieller Bestandteil des Programms ist das sogenannte Schlaftagebuch, welches Sie täglich ausfüllen. Damit werden beispielsweise Einschlafzeiten und Ihre Stimmung am Tag erfasst.

Nur anhand dieser Eingaben kann somnio Ihnen optimale Angaben liefern und Sie wirkungsvoll durch das Training führen.

Aber keine Angst, es ist ein kurz gehaltener Fragebogen. Wenn Sie einen Schlaftracker verwenden, können Sie einige dieser Angaben sogar automatisiert ausfüllen lassen.

Sie können die Abstände zwischen den Modulen größtenteils nach Belieben einteilen. Erfahrungsgemäß haben Teilnehmer nach ungefähr vier bis sechs Wochen einen wesentlich besseren Schlaf als zu Beginn des Programms.

Wie kann ich das Programm nutzen?

somnio ist flexibel aufrufbar. Das Programm läuft sowohl auf dem Desktop PC/ Laptop als auch auf Tablets.

Mit einem Smartphone können Sie das Schlaftraining direkt im Browser öffnen. Alternativ ist somnio im App Store sowie Play Store für Apple- beziehungsweise Android-Geräte als Handy-App zum Download verfügbar.

Was geschieht mit meinen Daten?

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Deshalb werden nur die notwendigsten Angaben gespeichert. Für einen optimalen Effekt braucht das Programm allerdings einige Angaben zu Ihrem Schlafverhalten, beispielsweise Einschlaf- und Aufwachzeiten.

Auf Ihre Person hinweisende Informationen wie der vollständige Name, Adresse etc. müssen Sie jedoch nicht angeben. Lediglich Ihre E-Mail-Adresse wird benötigt, damit der Schlafcoach Sie beispielsweise zu neuen Modulen einladen oder Ihnen verschiedene Übungen empfehlen kann.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.