Schlafstörungen: Das hilft wirklich

Puls SRF

Auch im Schweizer Fernsehen kommt man nicht an somnio vorbei. In einer Folge der Sendung Puls” ist der SRF der Frage nachgegangen, wie gesunder Schlaf funktioniert und wodurch man ihn am besten erreichen kann. 

Neben nahrungsergänzenden Pflanzen- und Naturprodukten oder begleitenden Anwendungsgeräten als Einschlafhilfe werden ebenso Apps für besseren Schlaf vorgestellt – unter anderem auch somnio. 

Hier geht es zur gesamten Folge. 

Den Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

MDR um vier Logo

somnio als Hilfe zur Selbsthilfe

Psychische Erkrankungen erzeugen trotz „Unsichtbarkeit“ einen hohen Leidensdruck. Betroffene warten im Schnitt zwischen 3 und 6 Monate auf einen Therapieplatz. Auch für Insomnie-Patient:innen ist die

Weiterlesen »