Hamburg testet somnio

Logo Hamburger Abendblatt

Das Hamburger Abendblatt hat in einem Interview mit dem Reinbeker Schafmediziner Dr. Holger Hein, Mitglied unseres wissenschaftliches Beirates, ausführlich über die Versorgungsproblematik bei Insomnie-Patienten gesprochen und darüber, wie somnio Betroffenen als schnell zugängliche Behandlungsmethode helfen kann. 

In einem Selbsttest einer Redakteurin wird somnio außerdem in seiner praktischen Anwendung genau unter die Lupe genommen.  

Den ganzen Artikel gibt es hier.

Den Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

MDR um vier Logo

somnio als Hilfe zur Selbsthilfe

Psychische Erkrankungen erzeugen trotz „Unsichtbarkeit“ einen hohen Leidensdruck. Betroffene warten im Schnitt zwischen 3 und 6 Monate auf einen Therapieplatz. Auch für Insomnie-Patient:innen ist die

Weiterlesen »